Hitzebeständige Kugeln, Refractory Ball

Hitzebeständige Kugeln, Refractory Ball

Hitzebeständige Kugeln bestehen aus Aluminium und hitzebeständigem Kaolin. Sie werden nach chemischer Formel durch Schweißen und Backen bei hoher Temperatur hergestellt. Hitzebeständige Kugeln eignen sich besonders für die folgenden Anwendungen: Chemische Prozesse bei sehr niedrigen und sehr hohen Temperaturen, dampfreformanlagen, hydrokonverter, entsulfurierungsanlagen, Kohlenmonoxid-und kohlendioxidumwandlung mit Wasserstoff, in mineraldüngeranlagen. Auch für Gas-und Flüssigkeits-dispersionsprozesse, katalytisches Cracken verwendet. Hitzebeständige Kugeln können in heißen kompressoröfen und reaktionskammern in der Metallurgie verwendet werden. Hitzebeständige Kugeln sind unterteilt in: Mullit-Kugeln, Kugeln mit Aluminium - und Magnesiumgehalt, hitzebeständige Kugeln mit hoher Dichte, Festigkeit und hohem Aluminiumgehalt, hitzebeständige Kugeln mit 75% Aluminiumgehalt, Kugeln mit Aluminium -, Magnesium - und Chromgehalt, chromkugeln usw.